3. Interner Schülercup

3. Interner Schülercup

Unter sehr heißem Sommerwetter fand am 27.08. der letzte und dritte Interne Schülercup mit über 29 Teilnehmern statt. Sowohl ein 18- Loch Turnier für alle erfahrenen Turnierspieler und ein 9- Loch Turnier für alle Kids, die bald ins offizielle Turniergeschehen eingreifen wollen wurde gespielt.

Die Bruttowertung gewann wiedermal Fabian Holzer der sich mit einer starken Runde von 2 über Par knapp um einen Schlag den Sieg vor Johannes Burisch holen konnte. In der Nettowertung gewannen Philipp Rauter und der erst 7-jährige Paul Stoiber mit 42 Nettopunkten! Knapp dahinter landeten Luca Schneider und Leo Benkcendorff mit 41 Nettopunkten.

Ergebnisse des 18- Loch Turniers:Turniersuche – Golf.at

Ergebnisse des 9-Loch Turniers:

1. Platz: David Pichler            10 Punkte

2. Platz: Vinzent Rada             9 Punkte

3. Platz: David Muresan           8 Punkte