European Tour Qualifying School

European Tour Qualifying School: Lechner schafft den Austieg in die 2. Stage!

Vom 18.- 21.9 fand im GC Ebreichsdorf die 1. Stage der diesjährigen European Tour Qualifying School statt. Jedes Jahr kämpfen über 1000 Jungpros und Amateure um die heiß begehrten European Tour Karten, von denen es lediglich 25 zu gewinnen gibt. Gleich drei Stages in verschiedenen Ländern müssen bestanden werden um schließlich zu einer Kategorie zu kommen um auf Europas höchster Tour spielen zu dürfen.

Diese Herausforderung stellen sich gleich zwei Spieler des GCF nämlich unser Pro Markus Habeler und Clubmeister Maximilian Lechner.

Maximilian Lechner schaffte es mit einer bravourösen Gesamtleistung von 12 unter Par in die nächste Stage aufzusteigen, auch ein Doppelbogey am letzten Loch durch einen 4-Putt konnte ihn den Aufstieg nicht verwehren . Durch den 6. Platz darf er nun bei der 2. Stage der Tourschool in Spanien antreten die vom 2.-5. November stattfindet.

Markus Habeler schaffte den Austieg leider nicht. Nach einem guten Start verlief der 3. Tag nicht zu seinen gunsten und musste eine 76 hinnehmen. Schlussendlich verpasste Habeler leider knapp mit dem 29. Platz die Top 24. auf einem Gesamtscore von 6 unter Par.

Livescoring:https://www.golfbox.dk/livescoring/tour/?language=2057#/competition/1704017/leaderboard